Massivholzhaus

Es lohnt sich massiv zu bauen!

Ob Schlüsselfertig, als Fertighaus oder mit Eigenleistung – Wir sind Ihr Anbieter aus dem Allgäu in Bayern für Massivholzhäuser. Denn schließlich ist Holzhaus nicht gleich Holzhaus.

Gerade Massivholzhäuser bieten gegenüber üblichen Holzhäusern massive Vorteile.


Vorteile & Nachteile eines Massivholzhauses

  • Wohlfühl-Klima:
    Vollkommen gesundes Raumklima durch eine natürliche Außenschale.

  • Natürlicher Schutz vor Umwelteinflüssen:
    Elektrosmog und Mobilfunkstrahlen werden von massiven Holzwänden abgeschirmt.

  • Schadstofffrei:
    In vielen Häusern werden belastende Baustoffe wie Lösungsmittel, Formaldehyd oder Treibmittel verwendet – nicht in unseren Massivholzhäusern.

  • Differenzierte Holzqualität möglich:
    Auch hinsichtlich der verschiedenen Holzarten sind wir flexibel, verschiedene Holzqualitäten, wie auch -arten bis hin zu Astfreiheit sind kein Problem für uns beim Holzbau.

  • Nachhaltigkeit:
    Massivholzbauten gehören zum ökologischen Wohnbau. Die Optimierung auf einen niedrigen Energieverbrauch durch modernste Dämmung, der Einsatz erneuerbarer Energieträger, sowie die Verwendung ökologisch verträglicher und regionaler Bauprodukte tragen dazu bei. Wir legen Wert auf eine regionale Wertschöpfungskette.

  • Individuelle Gestaltungsmöglichkeiten des Traumhauses:
    Es ist heutzutage kein Problem mehr, moderne Wohnarchitektur und Elektroinstallation mit traditionellen Elementen und Naturbaustoffen zu verbinden. Auch bei einem Massivholzhaus kann gefließt, verputzt und gestrichen werden. Genauso sind eine traditionelle Schindelfassade bis hin zu einer Metall- oder Glasfassade mit ausgefallenem Grundriss möglich. Der Fantasie unterschiedlicher Holzbauten sind hier kaum Grenzen gesetzt.

  • Nachteile:
    Die meisten Nachteile, über die man an verschiedenen Stellen zu Massivholzhäusern lesen kann, treffen nur für ganz spezielle Bauanforderungen zu oder können durch entsprechende Planung komplett ausgeschlossen werden. Von daher möchten wir Sie bitten unsere Zimmerei einfach direkt zu kontaktieren, wenn Sie fragen zu vermeintlichen Nachteilen beim Massivholzbau haben.

Preise & Kosten

Wir unterstützen Sie gerne bei den verschiedensten Bauarten eines Massivholzhauses. Sie möchten ein Bungalow oder einstöckiges Blockhaus am See als Wochenendhaus oder ein mehrstöckiges Doppelhaus mit Garten kaufen? Wir freuen uns jedes Mal von neuem, wenn wir Wohnträume aus Holz wahr werden lassen können. Warum kontaktieren Sie uns nicht noch heute ganz unverbindlich um über Ihre Ideen und Vorstellungen zu sprechen? Auch, wenn Sie sich noch nicht ganz sicher sind, was es werden soll: Häufig hilft es beim Holzhausbau einfach mal mit jemandem, der schon viele Erfahrungen gesammelt hat, über die halbfertige Planung zu sprechen. So kommen zum Beispiel ganz neue Ideen hinzu oder andere erübrigen sich von selbst.

Blockhaus, Bungalow oder mehrstöckiges Haus bauen?

Der Quadratmeterpreis und die Gesamtkosten eines Massivholzhauses variieren stark je nach Art- und Umfang des Bauvorhabens und z.B. nach Holzart. Manchmal lohnt es sich mehr beim Bau zu investieren um später bei der Pflege Aufwand und Kosten zu sparen. Um ganz individuell auf Ihren Bedarf und Ihr Budget eingehen zu können, möchten wir Sie bitten uns ganz unverbindlich mit Ihren Vorstellungen zu kontaktieren.

Sobald wir Ihre groben Vorstellungen kennen, können wir Ihnen viel besser eine Idee davon vermitteln, welche Kosten entstehen werden.

„In der Raumaufteilung und in der Ausführung unseres Holzhauses spiegelt sich die Kompetenz der Firma Völk und der Firma Sohm wieder – es entstand ein modernes, pfiffiges Traumhaus, mit Galerie und offenem Wohn-Essbereich.“


Familie Hönscher