Massivholzbau

Massiv bauen mit natürlichen Baustoffen

Modernes Massivholzhaus

So natürlich und beständig bauen wie möglich – wer sich das zum Ziel setzt, hat große Ansprüche an sich, aber auch an das Material.

Deswegen setzen wir gerade beim Massivholzbau auf die Verwendung von Naturbaustoffen. Das Naturprodukt Holz steht im Vordergrund. Für Schadstoffe und Ausdünstungen ist im Massivholzhaus kein Platz. Statt Metall und Leim sorgen geschickt gesetzte Holzdübel für Stabilität und statt einer luftdichten Folie sorgen massive Holzwände für ein angenehmes Raumklima.

Grafische Darstellung Holzdübel setzen ohne Leim

Natürlich bauen für die Ewigkeit

Massivholzhäuser sind besonders langlebig und formstabil. Der Wandaufbau eines Massivholzhauses ist wesentlich weniger sensibel als der eines gewöhnlichen Holzhauses. Genauer gesagt besteht so viel wie möglich aus Massivholz und natürlichem Dämmstoff, so dass keine künstliche Folie notwendig ist. Die massive Bauweise sorgt das ganze Jahr für ein angenehmes Wohnklima.

Ein Massivholzhaus funktioniert wie eine natürliche Klimaanlage: im Winter speichert es die Wärme, im Sommer schirmt es die Hitze ab. Holz ist ein natürlicher Baustoff, der hervorragend dämmt und zeitgleich sehr gut die Luftfeuchtigkeit reguliert.

Wohlfühlfaktor groß geschrieben

Ganz entscheidend für uns ist es, dass Sie sich in Ihrem Eigenheim wohl fühlen. Und gerade damit punktet ein Haus aus Holz, denn Holz ist kein toter Werkstoff. Holz macht Wohnräume lebendig. Holz lebt, es riecht, es ist feuchteregulierend und schalldämmend, fühlt sich angenehm an und sorgt vor allem für eine behagliche Wohnatmosphäre.

Die natürliche Außenschale gewährt ein vollkommen gesundes Raumklima.

Ansicht eines modernen Familienhauses aus Massivholz mit Garten

DD-DiagonalDübelholz

DiagonalDübelholz - die patentierte Eigenentwicklung von Sohm HolzBautechnik - wird aus den optimierten SohmVollHolz-Lamellen hergestellt und seit 2001 bei Bauprojekten in allen Tätigkeitsbereichen und Sparten bewährt eingesetzt.

Die keilgezinkten SVH-Lamellen werden verpresst und durch kreuzförmige (diagonal) eingepresste Hartholzdübel formstabil verbunden.

Produktbroschüre ansehen & mehr erfahren

„Selten habe ich mit einer ausführenden Firma so gute Erfahrungen gemacht. Kompetenz steht hier für handwerkliches Können, technisches Wissen, einen hohen gestalterischen Anspruch, zuverlässige Termin- und Kostenplanung und für ein selten gewordenens Attribut, nämlich die Handwerksehre!“


Planender Innenarchitekt und Bürgermeister einer Allgäuer Gemeinde